Schmidt & Bender 4-16×56 Polar T96

• Perfektes Zielfernrohr für jagdlichen Weitschuss bei schlechten Lichtverhältnissen
• Präzise Parallaxeneinstellung auch zum Entfernungsschätzen geeignet
• Jagdliches Absehen in 2. BE oder taktisches Absehen in 1. BE
• Optional mit arretierbarer ASV II (Absehen-Schnellverstellung) und für LMZ-Schienenmontage erhältlich

2'290.00 CHF2'675.00 CHFinkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 1010-000282 Kategorien: , , , Schlagwort:

FÜR DEN ERFOLGREICHEN ANSITZ IN DER DÄMMERUNG: DIE POLAR T96 ZIELFERNROHR-LINIE

Mit der Zielfernrohr-Linie Polar T96 leitet Schmidt & Bender eine neue Ära der dämmerungsstarken Zielfernrohre ein. Noch nie zuvor ist
es bei einem variablen Zielfernrohr mit 4-fach Zoom gelungen, eine Lichttransmission von über 96 % zu erreichen. Erst dadurch wird
es möglich, auch das allerletzte Büchsenlicht für den erfolgreichen Abendansitz auszunutzen. Die Polar T96-Linie gibt es mit Absehen
in der ersten Bildebene (4-16x56 Polar T96) sowie auch mit einem feinen tageslicht- sowie dämmerungstauglichen D7 RotpunktAbsehen in der zweiten Bildebene. Das D7 Absehen vereint eine geringe Zielabdeckung mit guter Sichtbarkeit des Fadenkreuzes.

Eine weitere einzigartige Besonderheit: die patentierte „Minimale-Treffpunktabweichung-Technologie“ von Schmidt & Bender lässt
nur eine minimale Abweichung der Treffpunktlage zu (≤1 cm/100 m). Dies ist für die höchste Präzision enorm wichtig, da jedes
Zielfernrohr mit dem Absehen in der zweiten Bildebene einer Abweichung der Treffpunktlage bei Vergrösserungswechsel unterliegt.

Somit überzeugt das Polar T96 nicht nur durch eine überragende optische Qualität, sondern auch durch eine präzise und robuste
Mechanik, gemäss unserer Philosophie: „Präzision macht den Unterschied“.

WAS MACHT DIE POLAR T96-LINIE EINZIGARTIG?
Die Linsenbeschichtung sowie das Glasmaterial von Schmidt & Bender entsprechen dem höchsten technischen Standard. Denn nichts weniger ist nötig, um unsere Ansprüche an Bildqualität und Lichttransmission zu erfüllen. Zusätzlich wird jede Linse hinsichtlich unserer Qualitätsanforderungen sorgfältig geprüft. Aufgrund unserer sehr eng gefassten Toleranzen wird jede einzelne Linse manuell selektiert. Nur auf diese Weise erreichen wir eine kleinstmögliche Varianz der optischen Leistung. Dies ist die unbedingte Voraussetzung für unsere Polar T96-Linie: nach erfolgter Montage prüfen wir jedes einzelne Zielfernrohr auf einem Spektrometer, um Ihnen die hervorragende Lichttransmission von mindestens 96 % garantieren zu können.

PERFEKT FÜR DIE NACHT
Gerade bei schwierigen Lichtverhältnissen, wie etwa in der Dämmerung oder bei Mond, wird man die Überlegenheit unserer Polar T96-Linie erfahren
können. Wir haben die wellenlängenabhängige Transmission so optimiert, dass sie perfekt auf die Empfindlichkeit des Auges im Dämmerungslicht
abgestimmt ist. Zudem sind gerade das 3-12x54 und 4-16x56 Polar T96 mit Parallaxenausgleich hervorragend für Nachtsichttechnik geeignet. Bei Verwendung von Vorsatzgeräten kann der Parallaxenausgleich genutzt werden, um auch in dieser Kombination die bestmögliche optische Qualität zu erzielen.

Zusätzliche Information

Hersteller

Vergrösserung

Objektivdurchmesser

Mittenrohrdurchmesser

Sehfeld in m (100m)

Absehebene

Dioptrienverstellbereich

Transmission

Dämmerungszahl

Parallaxausgleich

Länge

Gewicht

Austrittspupille mm

Augenabstand in mm

Höhenverstellung cm (100m)

Seitenverstellung cm (100m)

Beleuchtung

Verstellung

Verstellwert Klick

Wasserdicht mbar

055 410 71 26
0
0
Warenkorb
Der Warenkorb ist leerZum Shop