Seissiger Erdspiess Stativ für Wildkameras

Erdspieß Stativ zur Nutzung von Wildkameras, wo es keine Bäume etc. zur Anbringung gibt.
Der Spieß wurde aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt. Am oberen Ende befindet sich eine Kugel mit Gewindebolzen. Darauf kann man die Kamera mittels ihres Stativgewindes aufschrauben und dank der Kugel perfekt ausrichten. Mittels einer Klemm-Schraube wird die Kugel in der Wunschposition festgestellt.

43.90 CHFinkl. MwSt.

Artikelnummer: 1055-000012 Kategorien: , ,

Der Spieß wurde aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt. Am oberen Ende befindet sich eine Kugel mit Gewindebolzen. Darauf kann man die Kamera mittels ihres Stativgewindes aufschrauben und dank der Kugel perfekt ausrichten. Mittels einer Klemm-Schraube wird die Kugel in der Wunschposition festgestellt.

Somit lassen sich in Gärten Bereiche wie Teiche etc. überwachen, an denen es bislang nicht möglich war eine Kamera anzubringen.

Im jagdlichen Bereich bietet sich die Verwendung besonders im Zusammenhang mit Wildschadensvermeidung im Feld an. Ob in milchreifen Weizenschlägen oder Maisäckern - mit dem Erdspieß für Wildkameras können Sie die Kamera genau dort aufstellen, wo der Schaden entsteht. Erhalten Sie dank der sendefähigen Wildkameras Push-Benachrichtigungen aus dem Feld, sobald das Schwarzwild dort zu Schaden geht.

Dank der vier Querstreben lässt sich der Spieß leicht in den festen Boden drücken.

Er ist stufenlos in der Höhe verstellbar und kann so perfekt an die Gegebenheiten vor Ort angepasst werden.

Zusätzliche Information

Hersteller

055 410 71 26
0
0
Warenkorb
Der Warenkorb ist leerZum Shop